Artikel
0 Kommentare

Trenchcoat

Das darf doch nicht wahr sein! Es ist nicht zu fassen!“, tönt es verzweifelt aus der Buchhaltung.
„Ist was passiert, Ingelore?“, ruft Heide, die gerade im Flur steht und die Tagespost verteilt.
„Jetzt langt es! Nicht das auch noch!“, hört man es weiter.
„Ingelore! Was ist los?“ Priscilla-Jane und Heide schauen durch die geöffnete Tür. Ingelore steht im Mantel mitten im Raum. Sie weist mit der Rechten zum Fenster. „Ist das nicht die Höhe? Ausgerechnet jetzt, wo ich zur Mittagspause will, regnet es wie aus Eimern! Und wenn ihr jetzt mal einen Blick auf das Knopfloch von meinem Mantel werfen wollt, dann wüsstet ihr was los ist!“ Die Blicke wandern vom Fenster auf das Knopfloch.

Nein, so was! Wie kann denn das passieren?“, Priscilla-Jane schüttelt fassungslos den Kopf.

Ganze Geschichte lesen:
Trenchcoat

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


4 × zwei =